Wollt Ihr denn total den Krieg?

Bild: DariuszSankowski https://pixabay.com/de/krieg-w%C3%BCste-gewehre-gunshow-soldat-1447021

Ich kann mich täuschen. Es ist natürlich möglich, dass Russland … pardon: Putin höchstpersönlich, den Doppelagenten Sergei Skripal vergiften ließ. Dass er das zu einem Zeitpunkt tat, der mehr als ungünstig war. Kurz vor seiner eigenen Wahl und nicht weit entfernt von der Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land. Und dass er das tat, obwohl er es längst hätte tun können. Zu deutlich besseren Zeitpunkten. Klar, ich kann mich täuschen, aber ich sag es mal so: Das klingt ziemlich abenteuerlich, um nicht zu sagen: völlig lächerlich.

Aber das weiß eigentlich jeder, der einigermaßen bei Verstand ist. Und das geht weit über meine eigene Filterblase hinaus, die man ja immer mit größter Vorsicht genießen sollte. Bei jeder Meldung von SPON, der Tagesschau, der Süddeutschen oder gar der BILD-Zeitung läuft es immer aufs Gleiche hinaus, nämlich, dass in den Kommentarspalten die Leser sehr eindeutig kommunizieren, was sie von dieser Anschuldigung halten: nichts, aber auch gar nichts.
Und damit sind wir beim Punkt.

Theresa May hat ihren eigenen Blick auf diese Sache. Ihr Außenminister Boris….

Kommentare sind geschlossen.