Euro-Akteure in Erklärungsnot: China verlangt Gift-Beweise

Unterzeichnerstaaten der Chemiewaffenkonvention. Bild: Wikmedia CC BY-SA 3.0Unterzeichnerstaaten der Chemiewaffenkonvention. Bild: Wikmedia CC BY-SA 3.0

Europas Politikern entgleitet zusehends die Gift-Geschíchte um den Ex-Doppelagenten Skripal. China verlangt Beweise dafür, was denn nun wirklich sei. Großbritannien und Europa mögen die Fakten vorlegen. Die wollen aber nicht – seltsamerweise.

Was als europäische Aktion geplant war, um die europäische  Bevölkerung gegen Putin-Russland zu mobilisieren, entwickelt sich nun zur Problemzone mit umfassender Welt-Auswirkung.

Die wesentliche Institution, um die sich aktuell alles dreht – weltweit von allen Staaten akzeptiert – wobei dies von den Medien eher ignoriert wird, ist die……

Kommentare sind geschlossen.