Amal Clooney übernimmt Mandat für Journalisten in Myanmar

Die Ehefrau von Hollywood-Star George Clooney, Amal Clooney, will sich als Rechtsanwältin für die Freilassung von zwei Journalisten in Myanmar einsetzen.

Amal Clooney. Foto: epa/Peter Foley

Amal Clooney. Foto: epa/Peter Foley

Die 40-Jährige übernahm die Vertretung von zwei Reportern der Nachrichtenagentur Reuters, die in dem südostasiatischen Staat seit mehr als drei Monaten in Haft sitzen, wie die Agentur am Freitag bestätigte. Amal Clooney hat sich als Expertin für internationales Strafrecht einen Namen gemacht.

Die Journalisten Wa Lone und Kyaw Soe Oo waren im Dezember festgenommen worden. Ihnen wird zur Last gelegt, sich illegal Dokumente über die Verfolgung von Muslimen beschafft zu haben. Bei einer Verurteilung drohen den beiden Reportern aus Myanmar bis bis zu 14 Jahre Gefängnis.

Myanmar und seine Regierungschefin Aung San Suu Kyi stehen wegen des Vorgehens des Militärs gegen Muslime international in der Kritik. Aus Furcht vor Verfolgung sind etwa 700.000 Muslime aus dem mehrheitlich buddhistischen Land in den muslimischen Nachbarstaat Bangladesch geflohen.

Man muss wissen, das George Clooney im elitären Club der Council on Foreign Relations ist, eine eher ungewöhnliche Mitgliedschaft für einen Schauspieler, wo doch sonst nur oberste Konzernbosse, einflussreiche Politiker und Militärs dabei sind. Und das als lebenslanges Mitglied. Der Verein wurde ja nur von David Rockefeller gegründet und der Kriegsverbrecher Dick Cheney war der langjährige Direktor. Clooney sagt dazu: „Ich freue mich darauf, mich in die Arbeit und Programme des CFR einzubringen“, laut contactmusic.com. Damit ist Clooney auch ein Globallist der für die NWO arbeitet. Es wird also nur eine Frage der Zeit sein bis man die „Westliche Wertegemeinschaft“ bitten wird in Burma zu intervenieren. Burma strategisch wichtig für den Westen im Kampf gegen China. Auch ist Burma sehr reich an Rohstoffen! Quelle:

Wird interessant sein zu sehen was zukünftig in Burma passieren wird.

Kommentare sind geschlossen.