Wegen Datenskandal: Mark Zuckerberg löscht seinen Facebook-Account

Menlo Park (dpo) – Die Kampagne #deletefacebook, bei der reihenweise Nutzer und Prominente auf den jüngsten Datenskandal des Internetkonzerns mit der Löschung ihres Accounts reagieren, nimmt immer mehr Fahrt auf. Nach Elon Musk, Jim Carrey und Cher hat nun mit Mark Zuckerberg ein weiterer Promi aus Protest seinen Facebook-Account gelöscht.

Ich habe in den letzten Tagen mal gezielt geschaut, welche Daten Facebook eigentlich von mir besitzt”, so Zuckerberg auf seinem neu eingerichteten Myspace-Profil. Über das Ausmaß der Datensammelei sei er so schockiert gewesen, dass ihm keine andere……

Kommentare sind geschlossen.