Stellt Trump ein Kriegskabinett zusammen?

Der letzte Mann, der zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und einem Krieg mit dem Iran steht, ist vielleicht ein Vier-Sterne-General, der von seinen Marines liebevoll als “Mad Dog” bezeichnet wird.

Bildergebnis für DONALD TRUMP AT WAR AGAINST IRAN

General James Mattis, der Verteidigungsminister, scheint der letzte Mann im Krisenraum zu sein, der glaubt, dass das iranische Atomabkommen erhalten werden soll und dass der Krieg mit dem Iran eine schreckliche Idee ist.

Doch anders als Mattis scheint Präsident Donald Trump ein Kriegskabinett zusammenzustellen.

Trump selbst hat versprochen, sich vom iranischen Atomdeal – “dem schlimmsten Deal aller Zeiten” – zu verabschieden und im Mai wieder Sanktionen zu verhängen.

Sein neuer nationaler Sicherheitsberater John Bolton, der einen Kommentar mit dem Titel “Den Iran bombardieren, um die Bomben des Iran zu stoppen” geschrieben hat, hat zu Präventivschlag und “Regimewechsel” aufgerufen.

Der designierte Außenminister Mike Pompeo nennt den Iran “einen schurkischen Polizeistaat”, eine “despotische Theokratie” und “die Avantgarde eines gefährlichen Imperiums, das seine Macht und seinen…….

Kommentare sind geschlossen.