Die Schweiz beliefert 64 Länder mit Kriegsmaterial

Die Welt zählt 193 Staaten, die Mitglieder der Vereinten Nationen (UNO) sind. 64 Länder davon beliefert die Schweiz mit Kriegsmaterial. Das sind 33% aller weltweiten Länder. Darunter befinden sich auch mindestens vier kriegführende Regimes und radikale Scharia-Staaten. Dabei untersagt die Schweizer Kriegsmaterialverordnung grundsätzlich Rüstungsexporte an kriegführende und menschenrechtverletzende Länder. Neu werden auch Kriegsmaterialexporte in Bürgerkriegsländer erlaubt.

Krieg Zerstörung Armageddon WaffenIm Jahr 2017 sind die Schweizer Waffenexporte erneut angestiegen. +8% gegenüber dem Vorjahr.

Inhalte:

  • Kritische Länder
  • Deutschland
  • USA
  • Saudi-Arabien
  • Pakistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Türkei
  • Israel
  • Welche Art Kriegsmaterial? 
Kritische Waffenexport-Länder
. Deutschland:

Ländernachbar Deutschland ist mit 117‘709‘071 Franken Hauptabnehmer….

Kommentare sind geschlossen.