Russlands Außenamtsprecherin verspricht „Überraschung“ für London

Pressesprecher des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa© Sputnik/ Ilja Pitalyow

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat am Sonntag Großbritannien vorgeworfen, gegen Russland wegen des Falls Skripal schwarze PR anzuwenden. Außerdem hat sie eine „Überraschung“ für London versprochen.

„Sie können ihre Thesen nicht durchfechten. Darum sind sie zu dem Konzept der Anti-Werbung und der schwarzen PR im Weltmaßstab übergegangen. Das ist eine kolossale Provokation. Ich würde mehr sagen: ein kolossales Abenteuer“, sagte….

Kommentare sind geschlossen.