Obamagate: Obamas geheime Schattenregierung und die Säuberungswelle

President Barack Obama delivers an address to the nation on the U.S. Counterterrorism strategy to combat ISIL, in the Cross Hall of the White House, Sept. 10, 2014. (Official White House Photo by Chuck Kennedy)

Wie jüngst bekannt wurde (16.3.2018), ist nun ein weiterer wesentlicher Schritt getan, um die westliche Welt von einer geheimen Schattenregierung zu befreien. Es wurde festgestellt, dass unter Obama einige Organisationen gegründet wurden, deren Mitarbeiter nicht von Trump entlassen werden können und deren vielschichtiges Einkommensmodell ein Einstiegsgehalt in der Höhe der Einkünfte des Vizepräsidenten vorsieht, und weit darüber hinaus geht. In dem jüngst veröffentlichten Video werden zahlreiche Namen genannt, u.a. Robert Mueller und etliche andere bekannte Namen, die teilweise an der Spitze von Unternehmen wie Instagram und diversen anderen Internetgrößen stehen. Diese Leute arbeiten für den Senior Executive Services (SES). Bei diesem sind mehr als 8.000 Menschen beschäftigt, die über dieses Netzwerk in beliebige Positionen an den Schaltstellen von Regierung und Unternehmen geschoben werden, vollkommen…..

Kommentare sind geschlossen.