KenFM im Gespräch mit: Bahman Nirumand („Weit entfernt von dem Ort, an dem ich sein müsste“)

Bahman Nirumand ist der bekannteste Exil-Iraner in der Bundesrepublik Deutschland. Ob er seine Heimat jemals wieder legal betreten wird, ist ungewiss. Nirumand ist der Regierung in Teheran ein Dorn im Auge. Er ist ein politischer Querulant, ein Philosoph mit revolutionärer Gesinnung und die rumort selbst mit über 80 Jahren noch in Ihm.

Kommentare sind geschlossen.