“Peanuts” – USA verkaufen Waffen an Saudi-Arabien im Wert von Milliarden US-Dollar

Der saudische Kronprinz Bin Salman ist zu Besuch in Washington. Wie schon im vergangenen Jahr gehen die Saudis auch dieses mal auf große Einkaufstour im größten Waffenladen der Welt. Kronprinz Salman und Präsident Trump scheinen sich überaus gut zu verstehen, trotz der äußerst unterschiedlichen Staatsformen, die sie repräsentieren. In Washington gingen derweil Menschen auf die Straße, um gegen den saudischen Krieg im Jemen und die Waffengeschäfte zwischen den USA und der saudi-arabischen Autokratie zu demonstrieren.

Kommentare sind geschlossen.