Interview mit Daniele Ganser: Auch Deutschland beteiligt sich an illegalen Kriegen

Der 1972 geborene Schweizer Historiker sowie Energie- und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser zählt heute zu den medial bekanntesten kritischen Publizisten des deutschsprachigen Raumes.

Bekannt wurde der ehemalige Dozent der Universität Basel unter anderem durch seine Untersuchungen über NATO-Geheimarmeen und über die Anschläge vom 11. September 2001, für die er eine unabhängige Untersuchungskommission fordert. Allein sein 2016 erschienenes Buch Illegale Kriege – Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren hat sich bis heute über 50.000-mal verkauft.

Blaue Narzisse.de: Herr Ganser, die Welt scheint unserer Tage aus den Fugen zu geraten. Weltweit haben wir nicht zu unterschätzende Krisengebiete, angefangen auf der koreanischen Halbinsel bis hin zum Krieg in Syrien. Dazu kommt noch das Säbelrasseln der NATO gegen Russland. Verändert sich die Welt unserer Tage……

Kommentare sind geschlossen.