Griechenland hat keine Regierung

Yanis Varoufakis vertritt, Griechenland habe keine Regierung und es spiele keine Rolle, welche Partei an der Regierung sei.

Auf die Frage, was er in der Koalitionsregierung unter Alexis Tsipras und Panos Kammenos sieht, erklärte der Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis gegenüber „Huffpost“, Griechenland „hat keine Regierung„, da alle Gesetzentwürfe von Brüssel diktiert werden.

Danach gefragt, ob er (noch) Beziehungen / Kontakte zu Alexis Tsipras habe, antwortete Yanis Varoufakis lakonisch mit „Null“. Parallel bestätigte er, angesichts der nächsten Wahlen eine Partei zu gründen, und fügte an, er werde „leider“ kandidieren.

Griechenland ist seit 2010 insolvent und wird aus Brüssel regiert

Hinsichtlich seiner Ansicht bezüglich der Zukunft der Regierung Tsipras (SYRIZA) – Kammenos (ANEL) gefragt, antwortete der ehemalige Finanzminister:

Sie hat keine Bedeutung. Sie ist wirklich bedeutungslos, weil Griechenland…..

Kommentare sind geschlossen.