Der Politisch-Industrielle Komplex der USA

Der Studien-Befund: Die Parteien und ihr politisch-industrieller Komplex haben Regeln und Praktiken entwickelt, die IHRE Macht vergrößerten und UNSERE Demokratie verkleinerten.

US-Senat: USA wenden "Shutdown" abFOTO: J. Scott Applewhite/AP/dpa

Eine Studie der Harvard Business School kommt zu dem schockierenden Ergebnis, Politiker hätten das US-System in einem Ausmaß manipuliert, dass die Vereingten Staaten auf dem Weg zu einer failed democracy wären. Die 80-Seiten-Studie erinnert auf jeder Seite einer Beschreibung der deutschen Zustände. Nicht im Detail, aber im Ergebnis.

Ein kurzer Blick zurück auf 1989

Als die Mauer fiel, verstanden das die Meisten als Sieg des Kapitalismus über den Sozialismus, des Westens über den Osten. Ich widersprach damals neben wenigen anderen: Der Sowjetkommunismus ist implodiert, der politische Westen ist im Ost-West-Streit einfach nur übrig geblieben.

Was wir in Deutschland, Europa und Amerika erleben, sind die Vorboten der Implosion des Westens, ist das Ende von Demokratie, wie wir sie kannten oder zu kennen glaubten. Was vor uns steht, ist der Kampf zwischen autoritären und dezentralen politischen Kräften, der von Parteien, Staaten und Staatenverbünden, EU, UNO und anderen internationalen Organisationen……

Kommentare sind geschlossen.