Durch die Rentenerhöhung müssen 4,41 Millionen Rentner Steuern zahlen

Bild: maxpixel

Eine Rentenerhöhung mit fiesem Beigeschmack. Durch den Rentenanstieg um mindestens 3,22 Prozent müssen nun Tausende Rentner plötzlich Steuern zahlen. Grund ist die 2005 eingeführte Rentenbesteuerung und die fehlende Anhebung des Freibetrags.

Rentenerhöhung wird für 54.000 Rentner teuer

Die Rente wird zum 1. Juli 2018 um 3,22 Prozent in den alten Bundesländern…..

…passend dazu……
Kein Ende in Sicht: Immer mehr Bargeld im Umlauf

Trotz der Sorge vor der Bargeldabschaffung und dem digitalen Zahlungszuwachs, wächst die Bargeldmenge. Der Wert der von der Bundesbank gedruckten Euro-Banknoten stieg seit 2009 von 348 auf rund 635 Milliarden Euro. Auch dank dem Ausland.

Die jährliche Zuwachsrate beträgt seit 2009 fast acht Prozent, so die Daten aus dem Monatsbericht der Bundesbank. Offiziell heißt es, dass der „Wert der kumulierten Nettoemissionen von Euro-Banknoten durch die Bundesbank stieg……

Kommentare sind geschlossen.