EZB-Draghi So viel Geld schuldet die EZB Deutschland

EZB-Draghi

Die Europäische Union ist schon längst zur Transferunion avanciert. Rein über das Eurosystem (Target2) haben sich schon Unsummen angehäuft. „Exportmeister“ zu sein hat auch Nachteile, weil mit Schuldscheinen „bezahlt“ wird.

Früher, vor Einführung des Euro (bzw. des Europäischen Währungssystems, EWS) und der Etablierung der Target2-Salden, mussten die Zentralbanken Verrechnungskonten untereinander führen und diese auch alle drei Monate wieder ausgleichen. Unter anderem durch die Übertragung von Gold, was übrigens mit ein Grund dafür ist, warum Deutschland offiziell zu den Top-Goldreserven-Ländern……

Kommentare sind geschlossen.