Was ist Vollgeld? Das Ziel ist, es verständlich zu machen

Christoph Pfluger erklärt, wie die Banken ihr Geld selber schöpfen© Zeitpunkt

In weniger als drei Monaten muss in der Schweiz über die Vollgeld-Initiative abgestimmt werden. Aber was ist eigentlich Vollgeld?

Im Vorfeld der No-Billag-Initiative galt es, sich für die öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernseh-Programme und gegen die libertären Möchte-gern-SRG-Abschaffer zu wehren und das Monopol von drei oder vier privaten Medien-Moguln zu verhindern. Die Schlacht ist geschlagen und gewonnen – für ein paar Monate. Die privaten Medien-Konzerne haben den Kampf gegen die SRG ja schon am Montag nach der Abstimmung wieder aufgenommen.

Durch diese – zu Recht – heftige Auseinandersetzung ist eine andere Initiative, über die bereits am kommenden 10. Juni abgestimmt werden muss, etwas in den Hintergrund getreten: die Vollgeld-Initiative. Es geht dabei darum, den Banken…..

Video

Kommentare sind geschlossen.