Es ist das Schlimmste zu befürchten

537ebae9ac351-image

Russell Bucklew

Am 20. März 2018 beabsichtigt der US-Bundesstaat Missouri einen Gefangenen zu ermorden, bei dem zu befürchten ist, dass er unter grausamen Qualen stirbt, da er eine seltene Krankheit hat, welche bei der Exekution zu Hirnblutungen und extremen Schmerzen führen kann.

Russell Bucklew wurde zum Tode verurteilt weil er einen Mann im Jahr 1996 ermordet haben soll. Es handelte sich wohl um eine Beziehungstat. Er tötete den neuen Partner seiner ehemaligen Freundin. Danach soll er seine Freundin vergewaltigt haben… Bucklew sagt, dass er seine Tat bereut.

Bereits im Mai 2014 hatte Bucklew einen Hinrichtungstermin, der jedoch kurz vor…..

Kommentare sind geschlossen.