Russisches U-Boot durchquert amerikanische Gewässer ohne entdeckt zu werden

http://media.ws.irib.ir/image/4bpn2bac4663a012oly_800C450.jpgMarinekräften Russlands zufolge hat ein russisches Atom-U-Boot amerikanische Gewässer durchquert, ohne identifiziert zu werden.

Sputnik berichtet unter Berufung auf den Kommandanten der russischen Marine, das Atom-U-Boot habe die US-Radaranlagen umgangen und die Mission sei erfolgreich gewesen. Auf den Zeitpunkt und den Ort der Mission wurde nicht hingewiesen.

Dem russischen Marine-Kommandanten zufolge passierte das U-Boot ohne Verletzung der Hoheitsgewässer auch eine Militärbasis der USA.

Die USA haben vor kurzem den Flugzeugträger George Bush vor den Gewässern von Virginia stationiert, nachdem ein russisches Spionageschiff 27 Kilometer vor den amerikanischen Seegrenzen gesichtet worden war. Quelle:

Kommentare sind geschlossen.