Wahlen in Russland: Nanu, der Westen mischt sich ein! (Video)

Täglich ist in westlichen Medien von Einmischungen Russlands in die Wahlen verschiedenster NATO Länder zu hören. Immer wenn es Versuche gab, diese Einmischungen medienwirksam zu belegen, sind die Verantwortlichen krachend gescheitert. Mal waren die kolportierten Werbekampagnen nur wenige Dollar schwer. Dann erwiesen sich die häufig zitierten russischen Bots als gewöhnliche User. Und die vermeintlichen russische Trolle waren lediglich heimische Dissidenten. Ein PR Fiasko. Wer hingegen in Russland nach Einmischungen des Westens sucht, wird schnell fündig. Gänzlich ungeniert setzen die Propagandawerkzeuge des Kalten Krieges ihre Arbeit fort. Und da der Liebling des Westens nicht zur Wahl steht, rufen sie offen zum Boykott auf.

Kommentare sind geschlossen.