Wird die Menschheit das irre Washington überleben?

Paul Craig Roberts

Stephen Lendman stimmt zu, dass die mörderischen Kriminellen in Washington die Menschheit in die Auslöschung treiben.

Aufgrund der Kontrolle über die Erklärungen, die die Menschen in der westlichen Welt erhalten, sind sich die meisten über die wachsende Gefahr nicht bewusst.

In den vergangenen Tagen wurden von Washington und London extreme und ernsthafte Drohungen gegen Russland und Syrien ausgestoßen. Es scheint, als hätten die Russen davon jetzt genug. Das russische Außenministerium informierte die irre britische Premierministerin May, dass man „einer Nuklearmacht nicht ein 24 Stunden-Ultimatum stellt“. Das russische Außenministerium sagte weiter, dass die sogenannte „Skripal-Vergiftung“ eine „kolossale internationale Provokation“ darstelle und „ein weiterer Versuch krummer Versuch der britischen Behörden sei, Russland zu diskreditieren.“

Das mächtige Russland hat Großbritannien davon in Kenntnis gesetzt, dass „jede Androhung von „Straf“-Maßnahmen gegen…….

Kommentare sind geschlossen.