„OK Kuchen“: Googles Sprachassistent reagiert nicht nur aufs Signalwort

"OK, Kuchen": Googles Sprachassistent reagiert nicht nur aufs SignalwortGoogle Home hört mehr als er soll. (Bild: Google/Emojipedia)

Eigentlich sollte Googles Sprachassistent nur auf „OK Google“ reagieren. Doch ein Test der Verbraucherzentrale NRW zeigt, dass der Assistent „mehr hört als er soll“ – ein Problem für die Privatsphäre der Nutzer.

Googles Sprachassistent soll eigentlich nur auf bestimmte Befehle wie „OK Google“ reagieren. Doch offenbar hört der Assistent schlecht und aktiviert sich auch bei recht ähnlichen Befehlen: Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale NRW stellte fest, dass auch ein „OK Kuchen“ oder ein simples „OK gut“ ausreicht, um den Assistenten aufzuwecken. Durchaus alltägliche Wörter. Abermals hat das Marktwächter-Team auch Amazons Assistentin Alexa überprüft – sie reagiert ebenfalls auf ähnliche Sprachbefehle und hört auf ein…..

 

Kommentare sind geschlossen.