Google verbannt Werbung für Kryptowährungen

Google wird auf seinen Websites keine Werbung mehr für Bitcoin und andere nicht regulierte Digitalwährungen zulassen.

Eingang beim Google-Sitz nahe Hauptbahnhof Zürich.Eingang beim Google-Sitz nahe Hauptbahnhof Zürich. Bild: cash

Das kündigte der Internet-Riese am Mittwoch bei einer Aktualisierung der Anzeigenregeln an. Auch verwandte Dinge wie Börsen zum Handel von Kryptowährungen oder Wallets, in denen sie gespeichert werden, dürfen…..

Kommentare sind geschlossen.