Bevölkerungskontrolle: WHO warnt vor Notstand durch “Krankheit X” und wollte mit Unicef Millionen Frauen geheim sterilisieren

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlicht seit einigen Jahren eine Liste mit gefährlichen Krankheiten und Krankheitserregern, die ein Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellen und für die es keine oder nur unzureichende Gegenmaßnahmen gibt. In diesem Jahr listen die Experten auch die „Krankheit X“ auf. Diese könnte für einen globalen Notfall sorgen.

Seit 2015 veröffentlicht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Liste mit Krankheiten und Krankheitserregern, die „ein Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellen und für…..

Kommentare sind geschlossen.