Türkischer Provider jubelte Kunden Überwachungs-Software unter

….nur die Türken???…..

Sie wollten Skype herunterladen und bekamen stattdessen ein Überwachungsprogramm: Im Netz eines türkischen Internetanbieters sind Downloads heimlich durch Spähsoftware ersetzt worden.

Betroffen waren Nutzer in der Türkei und im türkisch-syrischen Grenzgebiet, die aus der Türkei mit Internet versorgt werden. Citizenlab

Nutzer des türkischen Internetproviders Türk Telekom erhielten gezielt manipulierte Downloads von beliebten Computerprogrammen, die heimlich Überwachungssoftware auf ihren Computern installierte. Das erklärt das kanadische Forschungsinstitut Citizenlab in einem neuen Bericht. Die unbekannten Täter lasen mittels Deep-Packet-Inspection den Internetverkehr der Betroffenen aus und leiteten im nächsten Schritt Downloads von unter……

Kommentare sind geschlossen.