Russland-Hetze

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.„Bild“ fragt heute Nationalspieler und Politiker: „Darf man heiter bei Putin Fußball-WM spielen, während er in Syrien Kinder totbombt?“

Ich antworte als Politiker und frage „Bild“: Darf man von seinen Journalisten im Arbeitsvertrag
„die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika“
verlangen, während sie seit Jahrzehnten in aller Welt Kinder totbomben?

Via Oskar Lafontaine

Kommentare sind geschlossen.