Kleine Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung

Was sind sichere Passwörter? Welche Alternativen gibt es zu den Angeboten von Amazon, Apple, Facebook, Google und Microsoft? Wie schützt man sich vor anlassloser und verdachtsunabhängiger Massenüberwachung?

Wer Antworten auf solche und andere Fragen sucht, wird in der kurzen Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung» fündig. Die Anleitung wurde vom Chaos Computer Club Schweiz (CCC-CH), von der Digitalen Gesellschaft und von der Wochenzeitung WOZ veröffentlicht.

In gedruckter Form ist die Anleitung inzwischen vergriffen, doch kann man die nützliche Anleitung online abrufen:

Kommentare sind geschlossen.