Eskaliert die Lage in Ost-Ghouta? USA drohen mit Angriffen auf Damaskus/Russisches Militär verspricht Vergeltung

Weil die von den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland unterstützten islamistischen Terroristen und verdeckten NATO-Spezialkräften in Ost-Ghouta bei Damaskus kurz vor einer Niederlage stehen, drohen die USA offen mit Luftschlägen auf syrische und russische Truppen.

Das russische Militär kündigte soeben an, alle amerikanischen Flugzeuge und Kriegsschiffe, von denen Angriffe ausgeführt werden, ohne Ausnahme zu vernichten.

Die russischen Streitkräfte in Syrien wurden in höchster Alarmbereitschaft versetzt, nachdem Informationen durchgesickert waren, wonach die USA einen vorgetäuschten Giftgasangriff der Terroristen als Vorwand für massive Angriffe auf Syrien nutzen wollten.

Quellen:1,2,

UP-DATE:

RUSSISCHER GENERALSTAB: USA BEREITEN MASSIVEN ANGRIFF AUF SYRIEN VOR!

Wie der Generalstab der russischen Armee bekannt gibt – bereiten die USA gerade einen massiven Angriff mit Raketenschlägen gegen Syrien und die syrische Armee vor. Laut der russischen und syrischen Aufklärung – planen die eingeschlossenen radikal-islamistischen Terroristen in Ost-Ghouta eine medienwirksame chemische False-Flag-Aktion, unmittelbar nach der die USA den Angriff gegen Syrien starten wolle.

Quellen:1,2

 

Kommentare sind geschlossen.