Das Entscheidungsjahr 1991: Der Untergang Jugoslawiens und der Sowjetunion

Der britische Journalist Marcus Papadopoulos bezeichnet das Jahr 1991, in dem Jugoslawien zerschlagen wurde und die Sowjetunion zerfiel, als Wendemarke in der Geopolitik.

Zitat: “ Verursacht wurde diese Destabilisierung vor allem von der Außenpolitik der USA und
Großbritanniens.
Wie ist die Welt in diesen desolaten Zustand geraten, und wann haben die „humanitären Interventionen“ der USA und Großbritanniens eigentlich begonnen?
Viele Leute meinen, alles habe mit dem illegalen Überfall US-amerikanischer und britischer Streitkräfte auf den Irak angefangen, damit liegen sie aber völlig falsch.
Auch die heutigen Vorgänge in Syrien haben ihren Ursprung im Jahr 1991, weil dieses Jahr eine Wendemarke in der Geopolitik war. In diesem Jahr hat die Zerschlagung der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien / SFRJ und die Auflösung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken / UdSSR stattgefunden………“

Kommentare sind geschlossen.