Arnold Hottinger: Syrien Die Türkei auf dem Kriegspfad

Arnold Hottinger's pictureDer türkische Präsident kämpft im Norden Syriens nicht nur gegen die Kurden. Er will auch die Amerikaner vertreiben.

Seit über sieben Wochen versucht die türkische Armee mit Hilfe der FSA (Freien Syrischen Armee), die kleine kurdische Enklave von Afrin zu erobern. Die FSA wird von den Türken bewaffnet und bezahlt. Afrin liegt am westlichen Ende der langen syrisch-türkischen Grenze auf syrischem Territorium. Die pro-türkischen und türkischen Streitkräfte sind langsam in das Gebiet vorgedrungen und brauchten geraume Zeit, um die Grenzbereiche der Enklave im Norden und Westen in ihre Gewalt zu bringen.

Erdogan hat am vergangenen Freitag erklärt, die pro-türkischen und die türkischen Streitkräfte stünden nun unmittelbar vor der Stadt Afrin. Seine Gegner, die kurdischen YPG-Milizen, dementieren und erklären, die pro-türkischen und türkischen Kräfte stünden noch 15 Kilometer von Afrin entfernt. Unbestritten ist, dass die Kurden und ihre von Damaskus……

Kommentare sind geschlossen.