Außenmysterium: ein Bonusposten nach Maas

Außenmysterium: ein Bonusposten nach MaasFilzland: Final konnten sich die großen Verlierer der letzten Wahl noch ein letztes Mal über die Runden retten. Trotz 14 Prozent Verlust für die Große Koalition bei der Wahl im September 2017 gelang es ihnen ihre Pöstchen zu sichern und auszubauen. Als Dank für den Verrat an Partei und Menschen in Deutschland belohnt Mutti die SPD mit mehr Ministerposten, als dieser nach dem Wahl-Proporz zustehen. Da die SPD bereits mehrfach bewiesen hat, dass auch sie ein massives Interesse an der Zersetzung Deutschlands hat, fiel es Merkel nicht schwer, sich bei der Ministerpostenverteilung spendabel zu zeigen.

 

Um in der anstehenden Legislatur, gemeinsam mit Mutti, das begonnene Werk zielsicher zu vollenden, greift man gerne auf bewährte Fachkräfte der SPD zurück. Von den nicht abgesägten, also den überlebenden SPD-Parteigrößen, ist Maas….

Kommentare sind geschlossen.