Fragen und Antworten zu CO2! | Warum gibt es keinen Treibhauseffekt?

1. Wenn gelogen wird …
Wenn gelogen wird, dann ist die Wahrheit nicht fern, denn sie ist genau das Gegenteil der Lüge!

Die Lüge um die menschengemachte Erderwärmung und den Klimawandel lautet folgendermaßen:

Nur die von Menschen produzierte CO2-Menge erzeugt durch den Rückkopplungskeffekt einen Treibhausheffekt, der die Wärme einsperrt und zu einer unvermeidlichen Klimakatastrophe führt! 97% der Klimawissenschaftler sind sich darüber einig, dass dies genauso passiert!
.
Warum ist das falsch, werden sich viele Fragen, immerhin wird es als ein “wissenschaftlicher Konsens” über “alle Main-Stream-Medien” verkündet!
.
.
2. Was sollte es Euren Verdacht schöpfen?
.
1. “Wissenschaftlicher Konsens” – Die Wissenschaft basiert auf Beweisen, nicht Konsensabstimmungen! Abgesehen davon gibt es überhaupt keine….

Kommentare sind geschlossen.