Die US-Demokraten werden von Versagern geführt

shutterstock_596958587
Die Demokraten scheinen nicht zu kapieren, dass die “Russiagate-Untersuchung” Trump gestärkt und nicht geschwächt hat. Sie wollen nicht einsehen, dass die Überprüfung ihrer unbewiesenen Behauptungen Trumps Basis gefestigt und seine Unterstützer davon überzeugt hat, dass der Präsident, den sie gewählt haben, zu Unrecht verdächtigt wird. [Nach einer Befragung, die im Auftrag der Quinnipiac University im Januar durchgeführt wurde, halten satte 83 Prozent der Republikaner die laufende Untersuchung für eine “Hexenjagd”. Das lässt darauf schließen, dass die Russiagate-Vorwürfe die Mehrheit der Republikaner zu Verteidigern Trumps gemacht hat.] Den Demokraten scheint auch entgangen zu sein, dass Trump nach nur 12 Monaten eine tiefgreifende Steuerreform und einschneidende…..

Kommentare sind geschlossen.