«Syrien-Leaks» – geheimes Dokument zeigt, wie der Westen Syrien zerstören will

Ich gebe unten einen Auszug aus einem Artikel, der auf 2 französischen und danach auf zwei norwegischen Seiten veröffentlicht wurde.Er wurde geschrieben von Richard Labévière, der Chef-Redakteur für den öffentlichen schweizer TV-Kanal TSR und den französischen öffentlichen Radiokanal RFI gewesen ist. Der Artikel wurde zuerst von Investigaction veröffentlicht, dessen Quelle die ‘Prochetmoyen’ ist. Danach ist ein Artikel auf ‘midtifleisen’ von Pål Steigan publiziert worden.
Benjamin Norman – ein Diplomat mit Verantwortung in der Abteilung Naher Osten an der britischen Botschaft in Washington – hat das erste Treffen in der «Kleinen USA-Gruppe für Syrien» (USA, Großbritannien, Frankreich, Saudiarabien und Jordanien) in Washington am 11. Januar zusammengefasst. Er fasst dies in einem…..

Kommentare sind geschlossen.