Schwedische Polizei besorgt über neuen Trend: Handgranaten als Kriegsgerät von Bandenkriminellen

Bildergebnis für schwedenBild: logo
Schwedische Banden haben eine Vorliebe für Handgranaten. Todesfälle durch Verletzungen mit der Kriegswaffe sind bisher selten, aber die Vorliebe für die Waffen macht der Polizei Sorgen. Die Granaten sind ein Relikt des Bosnienkrieges.

Die meisten Handgranaten, die schwedische Banden als Waffe einsetzen, entstammen dem Bosnienkrieg auf dem Balkan. Auch andere Kriegsmaterialien wurden auf dem Landweg nach Schweden geschmuggelt. Unter dem Schmuggelgut befinden sich neben Handgranaten auch halbautomatische und automatische Waffen. Von den 43 sichergestellten…..

Kommentare sind geschlossen.