Putins Botschaft an die Welt

Wladimir Putin hat am 1. März eine große Rede zur Lage der Nation gehalten (englisch). Sie dauerte fast zwei Stunden. Deutlich mehr als eine Stunde befasste sich Putin mit innenpolitischen Themen, präsentierte die Ziele für die nächsten 6 Jahre und teilweise auch die Wege, wie diese Ziele erreicht werden sollen. Diesen größeren Teil der Rede wird die westliche Propaganda größtenteils verschweigen, denn die Menschen im Westen würden vor Neid erblassen, wenn sie davon erfahren würden. Im zweiten Teil der Rede ging es um einige von Russlands neuesten Militärtechniken. Dieser Teil der Rede richtete sich sowohl nach innen als auch nach außen und enthielt auch konkrete Botschaften an den Westen. Die Gehirnwäscher werden das auf “Prahlerei” reduzieren, denn die Menschen sollen nicht verstehen, was passiert ist und was passieren wird. Jenseits der Matrix gibt es aber eine Realität und die Generäle weltweit kennen diese Realität und müssen darauf reagieren, ob es den Matrix-Betreibern passt oder nicht.

Putin hat bisher geheim gehaltene Militärsysteme enthüllt, gegen die die NATO machtlos ist. Putin hat den großen Kontext dieser Entwicklungen dargelegt……

Kommentare sind geschlossen.