Die Macht hinter all dem: Daher werden die Golan-Höhen an Syrien niemals zurückgegeben

Golanhöhen sind International anerkannt als Teil Syriens, befinden sich aber seit 1967 großteils unter israelischer Kontrolle. Israel verwaltet die 1981 annektierten Gebiete als Teil seines Nordbezirks; die Annexion ist aber von den meisten Staaten nicht anerkannt worden. Syrien beansprucht das Gebiet nach wie vor komplett und zählt es zu seinem Gouvernement Quneitra, ein kleiner Landstrich steht seit 1974 unter UN-Kontrolle (UNDOF). Der Status der Golanhöhen ist ein Hindernis für die Friedensverhandlungen zwischen den beiden Staaten. Quelle:
Dies ist der Vorstand der Genie Energy Company, der das Recht gewährt wurde, in den von Israel besetzten Golanhöhen nach Öl und Gas zu bohren. Sehen Sie Business Insider 22 Febr. 2013

http://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/Genie-Energy.png

Kommentare sind geschlossen.