Putins Wahlveranstaltung: Das Schweigen der NATO-Medien!

Wenn der vom Westen unterstützte Nawalny irgendwo in Russland auftritt und das gerade mal 700 Russen interessiert wird das groß in allen Transatlantischen Netzwerkmedien Propagandiert. 

Der Liebling des Westens: Nawalny mobilisiert „Millionen“ und keiner interessierts

Noch schlimmer wird es wenn der Herr Nawalny an einer nicht bewilligten Demo dann vom russischen Staat festgenommen wird. Ein riesiger Aufschrei in unseren vom US-Imperium gesteuerten Medien.

Oder man berichtet bis zum erbrechen….

18 (!) Berichte zu Nawalny auf Tagesschau.de in nur zwei Tagen

Wenn aber Herr Putin in Russland eine Wahlkampfauftritt hat und in dem Stadien alles überfüllt ist und es keinen Platz mehr hat für seine Wähler, dann herrscht eisiges Schweigen in unseren NATO-Medien! Wir sind hier keine Putin-Fans aber es ist doch schon sehr Auffällig wie sich unsere Medien berichten oder eben auch nicht.

130.000 Menschen kamen am Samstag zur 1.Wahlkampf-Veranstaltung von Wladimir Putin

Zur ersten Wahlkampfveranstaltung von Wladimir Putin – kamen am Samstag mehr als 130.000 russische Bürger in das neue Moskauer “Luzhniki”-Stadion. Mehrere Tausend Menschen konnten nicht rein und mussten abgewiesen werden, da das Stadion bereits überfüllt war.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen gehen spazieren, Personen, die stehen, Menschenmasse und im Freien

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, Himmel und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Menschenmasse

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Menschenmasse und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse und im Freien

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Menschenmasse und im Freien

…und hier noch ein Video…..

Mehr Fotos und Quellen: 1,2,3,4

Kommentare sind geschlossen.