Angesichts der Kälte: Russland liefert zusätzlich Erdgas nach Europa

LNG-Tanker (Symbolbild)© Sputnik/ Sergey Guneev

Russland wird Flüssigerdgas aus dem „Jamal-LNG“-Projekt des russischen Energieunternehmens Nowatek nach Großbritannien liefern, was vor dem Hintergrund des in Europa heraufziehenden Sturms „Emma“ geschieht. Dies berichtet die Zeitung „Financial Times“ unter Berufung auf ihre Quellen.

Das russische Flüssigerdgas werde vom Ölkonzern Royal Dutch Shell geliefert. An diesem Wochenende soll ein Shell-Schiff  die Ladung von einem russischen Eisbrecher im Golf von Biskaya umpumpen und sie dann am 6. März an das……

Kommentare sind geschlossen.