Mitarbeiter einer Gewerkschaft landeten im Gefängnis, weil sie Ivanka Trumps Zulieferfabriken in China inspizierten

Mitarbeiter einer Gewerkschaft landeten im Gefängnis, weil sie Ivanka Trumps Zulieferfabriken in China inspizierten und schreckliche Zustände aufdeckten!

In China sollen Häftlinge unter militärischem Drill zur Herstellung von Kleidung für Modeketten, darunter auch für Mode für H&M und C&A eingesetzt worden sein. Doch was mit Ermittlern geschieht, die solche Missstände aufdecken, wird an dem Fall Ivanka Trump deutlich. Nachdem drei Männer der NGO  China Labor Watch eine Fabrik in China untersucht hatten, die für Ivankas Modelinie Schuhe produzierten, wurden diese Männer festgenommen, mussten grausame Behandlungen im Gefängnis über sich ergehen lassen und noch heute leiden die Familien dieser…..

Kommentare sind geschlossen.