Nuclear Posture Review – Die Überprüfung der US-Atomwaffendoktrin Februar 2018

Am 27. Januar 2017 hat der Präsident (Trump) das Verteidigungsministerium angewiesen, eine neue Nuclear Posture Review / NPR (Überprüfung der US-Atomwaffendoktrin) vorzunehmen, um eine sichere und wirksame Abschreckung zu gewährleisten, die unser eigenes Land und unsere Verbündeten schützt und Angriffe unserer Gegner verhindert. DieseMÜberprüfung erfolgt in einem für die Geschichte unserer Nation sehr kritischen Moment, in dem sich die USA mit einer internationalen Sicherheitssituation konfrontiert sehen, die komplexer und herausfordernder als jede andere seit dem Ende des Kalten Krieges ist. In dieser kritischen Lage dürfen wir die Modernisierung unserer atomar bewaffneten Streit
kräfte nicht länger hinauszögern, wenn wir eine glaubwürdige atomare Abschreckung sicherstellen wollen, die unseren Diplomaten die Möglichkeit erhält, aus einer Position der Stärke heraus über Krieg und Frieden verhandeln zu können.
Jahrzehntelang haben die USA eine führende Rolle bei allen Versuchen gespielt, die Anzahl der in der Welt vorhanden Atomwaffen zu reduzieren. In dem 1991 (zwischen den……

Kommentare sind geschlossen.