Ankara: Über Operation “Olivenzweig“ wird nicht verhandelt

Ankara: Über Operation ''Olivenzweig'' wird nicht verhandelt Das türkische Verteidigungsministerium wies Nachrichten über diplomatische Verhandlungen zwischen den USA und der Türkei über die Operation „Olivenzweig“ in Syrien entschieden zurück.

Das türkische Außenministerium dementierte am heutigen Dienstag einige Nachrichten bezüglich Gesprächen zwischen den Vereinigten Staaten und der Türkei über die derzeitige Militäroperation “Olivenzweig“ in Syrien.

Der Sprecher des türkischen Außenministeriums, Hami Aksoy, gab heute bekannt, dass die Pressemitteilung des US-Verteidigungsministeriums, bezüglich Gesprächen zwischen den Vereinigten Staaten und der Türkei, über die Operation “Olivenzweig“ in Afrin, zur Deeskalierung der…..

Kommentare sind geschlossen.