John Pilger: Die weißen Helme sind eine „vollständige Propaganda-Konstruktion“

Kurz vor der Verkündung des Nobelpreises 2016 schrieb ich an den bedeutenden Autor und Filmemacher John Pilger über das Propagandakonstrukt der NATO und des Golfstaates, die Weißen Helme, und zeigte, dass sie nichts anderes sind als der Zivilschutz der Nusra Front in Syrien. Im gestrigen Interview mit RT’s Going Underground hat John Pilger die Weißen Helme als ein „vollständiges Propagandakonstrukt in Syrien“ geoutet.

Dies war meine E-Mail an John Pilger am 27.9.2016. Ich habe keine Ahnung, ob es irgendeinen Einfluss auf die Bemerkungen hatte, die Pilger während seines Interviews gemacht hat, aber die Tatsache, dass ein so angesehener und bewunderter Analytiker die Weißen Helme endlich öffentlich entlarvt hat – als ein hauptsächlich britisch finanziertes, propagandistisches, schattenstaatliches……

Kommentare sind geschlossen.