Erdogan gelobt das gesamte Gebiet des einstigen Osmanischen Reiches zurückzuerobern

„Wir sagen bei jeder sich uns bietenden Gelegenheit, daß Syrien, der Irak und andere geographische Orte sich in unseren Herzen nicht von unserem eigenen Vaterland unterscheiden. Wir kämpfen so sehr darum, daß keine fremde Flagge wehen möge, wo adhan* rezitiert wird.“

Augenscheinlich meint Erdogan allermindestens die Rückeroberung sämtlicher Gebiete, die einst zum Osmanischen Reich gehörten. Und es geht hierbei nicht nur um Griechenland, wie in dem unten stehenden Artikel beschrieben wird. Es geht auch um Bulgarien, Rumänien, Jugoslawien, Algerien, Syrien, den Irak, Israel, Ägypten, Algerien, Tunesien, Marokko und andere. Wie erst das genommen werden kann, bleibt jedem selbst überlassen, jedoch kann es nicht einfach von der Hand….

Kommentare sind geschlossen.