Sockenpuppen und Infokrieger

Wikipedia als Propagandainstrument. Der folgende Artikel beschäftigt sich mit der Frage nach dem Wahrheitsgehalt mancher Beiträge in der Internet-Enzyklopädie Wikipedia, von denen man den Eindruck haben könne, so der Autor, “dass manche verleumderischen Zeitungsartikel nur publiziert werden, damit sie anschließend bei Wikipedia oder auf den einschlägigen Webseiten als Quellen zitiert werden können.

Bildergebnis für wikipedia propaganda

Derzeit wirbt Wikipedia wieder, wie jedes Jahr, um Spenden. Der Begründer der Online-»Enzyklopädie«, Jimmy Wales, weist die Besucher darauf hin, dass Wikipedia zwar zu den Top-Webseiten weltweit gehöre, aber kein kommerzielles Projekt sei, sondern vielmehr »gemeinnützig«. Und deshalb sei es auf Spenden angewiesen.[1] Wikipedia könnte, so Wales, mit Werbung sehr viel……

Kommentare sind geschlossen.