Fragliche Kampfziele: US-Koalition rührt al-Nusra-Front nicht an – Lawrow

Sergej Lawrow© AFP 2018/ Alexander Nemenov

Russland verfügt über keine Hinweise darauf, dass die US-geführte internationale Anti-Terror-Koalition der Terrormiliz Dschabhat an-Nusra (al-Nusra-Front) in Syrien den Garaus machen will. Dies teilte der russische Außenminister, Sergej Lawrow, am Freitag auf einer Pressekonferenz in Moskau mit.

„Sie wird nicht angerührt, diese Dschabhat an-Nusra.  Wir haben nach wie vor keine Beweise dafür, dass die von den USA angeführte Anti-Terror-Koalition die Gruppierung Dschabhat an-Nusra als ihr reales Ziel……

Kommentare sind geschlossen.