Irans Außenminister zu Sputnik: „Platzt der Atomdeal, werden USA zum Schurkenstaat“

Mohammed Dschawad Sarif© Sputnik/ Mikhail Wosskresenskiy

Die Regierung in Teheran verspricht eine angemessene Reaktion, sollte Washington aus dem multilateralen Atomdeal aussteigen. Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif erklärt in einem Exklusiv-Interview mit Sputnik, wie die Vereinigten Staaten von der Supermacht zu einem Schurkenstaat abrutschen könnten.

Das Atomabkommen, das in Wien verhandelt wurde, ist kein bilateraler Vertrag zwischen Iran und den USA, sondern eine internationale Vereinbarung. Dies habe zur Folge, dass keiner der Vertragsstaaten den Atomdeal im Alleingang kündigen kann, sagte Sarif im Interview. „Dieser Ansicht ist derzeit die gesamte……

Kommentare sind geschlossen.