Münchner Sicherheitskonferenz – „Israel droht mit Selbstverteidigung“

Die Reaktionen einiger Medien auf die Rede Benjamin Netanjahus auf der Münchner Sicherheitskonferenz sind empörend. „Netanjahu hält brachiale Rede“, behauptet n-tv und fügt hinzu: „Derart aggressive Reden sind auf der auf Dialog gepolten Sicherheitskonferenz selten.“ Der Bayrische Rundfunk titelt: „Netanjahu zieht über Iran her“. Die Tagesschau berichtet: „Netanyahu attackiert Iran – Scharfe Worte und eine angebliche Drohne“. Der Stern titelt: „Netanjahu nutzt Münchner Sicherheitskonferenz für scharfe Drohung gegen den Iran“.

Die Reaktionen dieser Journalisten lassen sich auf jene Formel bringen, mit der der Focus einst im Jahr 2006 zeigte, zu welchen Stilblüten ein Mensch fähig ist, wenn er….

Kommentare sind geschlossen.