Von der Leyen als nächste Nato-Chefin? Netz-Reaktionen sagen viel aus

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen in dem Militärcamp Mirra unweit der nordirakischen Stadt Erbil REUTERS/ Azad Lashkari

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird nach Informationen der „Welt“ in Nato-Kreisen als mögliche Nachfolgerin von Generalsekretär Jens Stoltenberg gehandelt. Begeisterung über diese Neuigkeit kam im Netz nur kaum auf.

In hohen Kreisen der Militärallianz scheint man von der deutschen Ministerin begeistert zu sein. „Die deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen genießt im Bündnis einen hervorragenden Ruf. Sie hat strategisches Gespür, sie besitzt eine große Sachkenntnis, alle Minister-Kollegen hören zu, wenn sie spricht, und sie kümmert sich engagiert auch um die kleineren Länder in der Allianz“, zitiert die…..

Kommentare sind geschlossen.