Israel erklärt die Hälfte der syrischen Luftabwehr für vernichtet

Die türkischen Streitkräfte (TSK) und die Freie Syrische Armee (FSA) haben das von den Kräften den YPG/YPJ gehaltene Dorf Qude eingenommen. Es sind verschiedene Berichte aufgetaucht, nach denen die TSK und die FSA zusätzliche Truppen und Ausrüstung westlich des Bezirks Jandris stationiert haben, was auf eine dort bevorstehende Offensive hinweist. YPG-freundliche Kräfte berichteten, daß in den Bezirken Rajo und Bulbul türkische Angriffe von kurdischen Kräfte zurückgeschlagen worden sind. Über 20 von der Türkei unterstützte Kämpfer sollen dort getötet worden sein.

Im Euphrat-Tal soll sowohl die syrische Armee als auch die von der Vereinigten Staaten (VS) unterstützten Kräfte ihre Truppen konzentrieren…..

Kommentare sind geschlossen.