Israelische Soldaten verhaften 31 Palästinenser, darunter viele Jugendliche

WAFABei nächtlichen Razzien in der Westbank und in Ost-Jerusalem haben am Mittwoch israelische Soldaten 11 Palästinenser in Ost-Jerusalem und 20 weitere in Städten in der Westbank verhaftet. Nach Angaben der Palästinensischen Gefangenenorganisation (PPS) wurden die 11 Verhafteten in Jerusalems Issawiyeh Stadtteil festgenommen, der unter sehr starker israelischer Polizeibeobachtung steht. Die meisten der Verhafteten waren der PPS zufolge Jugendliche im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Ebenfalls am Mittwoch verhängte das israelische Militärgericht in Ofer Administrativhaft für 10 Palästinenser. Bei Administrativhaft findet kein Gerichtsverfahren statt, es gibt keine offizielle Anklage und die Verurteilten können sich gerichtlich nicht gegen die Haft wehren. Im vorliegenden Fall verhängte das Militärgericht Administrativhaft von zwei bis sechs Monaten. Am Ende der festgesetzten Zeit kann die Administrativhaft ohne Angabe von Gründen vom Militärgericht beliebig verlängert werden. Quelle:

Kommentare sind geschlossen.